Corry Vieweg

Praxis für systemische Beratung und Therapie
Einzel, Paare, Familie, Supervision, Coaching



Machen Sie sich bekannt mit sich selbst.

In schwierigen Lebenssituationen ist es ein Zeichen von Souveränität, auf professionelle Unterstützung zurückzugreifen. So können Sie sehr effektiv neue Sichtweisen entwickeln, die Ihnen Wege aus der Krise aufzeigen helfen.
Konkret entwerfen Sie neue alltagstaugliche Handlungsstrategien, die letztlich zu mehr Zufriedenheit und höherer Lebensqualität führen.

Wann sollten Sie über professionelle Unterstützung nachdenken?

  • bei Beziehungsproblemen und Stress; z.B. familiär mit Kindern, Partner, Eltern oder beruflich mit Vorgesetzten, Kollegen oder Mitarbeitern
  • Sie fühlen sich überlastet, Ihnen wächst alles über den Kopf; Sie befürchten einen Burnout
  • Sie befinden sich in einer Krise
  • bei körperlichen Beschwerden, die physisch nicht begründbar sind
  • Sie fühlen sich niedergeschlagen
  • Sie haben den Eindruck, alles falsch zu machen
  • Sie fragen sich: Das kann doch nicht alles sein?

kurz: Sie wollen etwas in ihrem Leben verändern, obwohl Bereiche in Ihrem Leben auch stimmig sind und so bleiben sollen, wie sie sind.



Nach oben!